Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) in der Migrationsberatung in Saalfeld

ArbeitgeberAWO Kreisverband Sonneberg e. V.
Arbeitgeber-Beschreibung

Im AWO Kreisverband Sonneberg e.V. sind 14 Ortsvereine mit 950 Mitgliedern organisiert. Als Mitgliederverband und soziales Dienstleistungsunternehmen bieten wir qualifizierte Hilfen für jedes Lebensalter und unterschiedliche soziale Probleme.

BeschäftigungsartVollzeit
Vertragsartzeitlich begrenzt mit Übernahmeoption
EinrichtungMigrationsberatung für erwachsene Zuwanderer, Saalfeld

In unserer Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer in Saalfeld suchen wir Sie ab sofort als Sozialpädagog*in bzw. Sozialarbeiter*in.

Die Stelle ist mit 40 Wochenstunden zu besetzen und zunächst auf 1 Jahr befristet. Die Arbeitszeiten liegen flexibel in der Zeit von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Ihre Aufgaben

  • Bedarfsorientierte Beratung und Begleitung von Migrant*innen nach standardisiertem Case-Management-Verfahren
  • Beratung in ausländerrechtlichen und aufenthaltsrechtlichen Fragen, Fragen zu Arbeit, Anerkennung ausländischer Bildungs- und Berufsabschlüsse,  sozialer Versorgung und Spracherwerb
  • Individuelle Sozial- und Kompetenzanalyse
  • Erstellung und Sicherstellung der Umsetzung eines Förderplans
  • Netzwerkarbeit (verbindliche Kooperation mit den regional relevanten Ämtern, Behörden und Institutionen wie z. B. den Ausländerbehörden, den Integrationskursträgern, den Jobcentern und Agenturen für Arbeit sowie anderen Fach- und Beratungsdiensten)
Was wir bieten
  • umfassende Einarbeitung, regelmäßige Team- und Einzelsupervision und wöchentliche Teambesprechungen
  • ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeitsfeld
  • Tätigkeit in einem engagierten, professionellen Team 
  • hohes Maß an Selbstständigkeit und Gestaltungsmöglichkeiten
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • attraktive Vergütung nach AWO Tarifvertrag 
  • betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
Was Sie mitbringen
  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbarer Hochschulabschluss
  • Erfahrungen in der Sozialen Arbeit mit Migrant*innen
  • methodische Kenntnisse im Case-Management-Verfahren bzw. in der Einzelfallhilfe
  • Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • gute EDV-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit dem Internet
  • Interkulturelle Sensibilität und ein hohes Maß an Empathiefähigkeit
  • organisatorische Fähigkeiten und eine selbständige Arbeitsweise
  • Identifikation mit den Zielen der AWO
  • überdurchschnittliches Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • ein hohes Maß an Flexibilität
  • Führerschein und PKW
So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Telefonnummer an den unten stehenden Kontakt.

Wir bitten um Verständnis, dass postalische Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück gesendet werden können.

Kontakt

Irina Dell

AWO Kreisverband Sonneberg e. V.
Friedrich-Rückert-Str. 14-18
98646 Hildburghausen

Tel.: 03685 4069711
E-Mail: mbe.hildburghausen@awo-sonneberg.de

< zurück