Stellenangebot

Helfer*innen für Hygiene-Unterstützungsleistungen in Kindergärten im Altenburger Land

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 5.000 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

BeschäftigungsartTeilzeit
Vertragsartzeitlich begrenzt
EinrichtungKindergärten, Altenburg und Gößnitz

Sie haben Freude im Umgang mit Kindern sowie einen Sinn für Ordnung und Sauberkeit? Sie suchen nach einer sinnvollen Tätigkeit, mit der Sie Ihre aktuellen Leistungen der Grundsicherung aufstocken können? Dann haben wir das passende Angebot für Sie.

Unterstützen Sie ab sofort die Teams unserer Kindergärten im Altenburger Land im Rahmen einer Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung nach § 16 d SGB II. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden in der Regel von 9.00 bis 14.00 Uhr.

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Hilfestellung beim An- und Ausziehen der Kinder
  • Begleitung der Kinder von den Bringe- und Abgabezonen zu ihren Garderoben, Sanitärbereichen und Gruppenräumen
  • Zuarbeiten zu Alltagshandlungen der pädagogischen Fachkräfte (z. B. Geschirrreichung; Holen und Wegbringen der Mahlzeiten; Holen, Bringen und Reinigung der Lätzchen und Schürzen der Kinder)
  • tägliche Desinfektion von Lichtschaltern, Handläufen, Tischen, Stühlen, Spielzeug etc.
  • Unterstützung bei Kontrollleistungen im Außenbereich (z. B. Einhaltung der Abstände und Laufzonen, Absperrungen der Spielzonen, regelmäßige Reinigung der Spielmaterialien und des Außenspielzeuges)
  • Verantwortung für tägliches Waschen, Trocknen und Legen von Handtüchern, Bettwäsche und Lätzchen
Was wir bieten
  • aufgeschlossene Teams in unseren Kindergärten
  • Mehraufwandsentschädigung durch das Jobcenter
  • eine sinnvolle Tätigkeit zum Erhalt bzw. zur Wiederherstellung Ihrer Beschäftigungsfähigkeit
Was Sie mitbringen
  • Sie beziehen Leistungen der Grundsicherung und erfüllen die Voraussetzungen für eine Arbeitsgelegenheit nach § 16 d SGB II.
  • Sie besitzen einen freundlichen Umgangston und sind aufgeschlossen im Umgang mit Kindern und Erwachsenen.
  • Sie haben Freude an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten.
  • Sie verfügen über die gesetzlich vorgeschriebenen Impfungen.
  • Sie besitzen ein erweitertes Führungszeugnis ohne Einträge.
So bewerben Sie sich

Ihre Bewerbung senden Sie bitte - gern per E-Mail - an den unten angegebenen Kontakt. Oder Sie setzen sich direkt mit Ihrem Ansprechpartner bzw. Ihrer Ansprechpartnerin beim Jobcenter in Verbindung setzen.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit einer Weiterleitung Ihrer Unterlagen an das Jobcenter zur Prüfung der Voraussetzungen nach § 16 d SGB II einverstanden.

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesendet werden können.

Kontakt

Cornelia Schulze

AWO AJS gGmbH
Hainichen Nr. 1
04639 Gößnitz

Tel.: 03764 7698141
E-Mail: cornelia.schulze@awo-thueringen.de

< zurück