Stellenangebot

Wohnbereichsleitung in Zeulenroda

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 5.000 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

BeschäftigungsartTeilzeit-Vollzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungSeniorenzentrum "Zum Stausee", Zeulenroda-Triebes

Sie sind als examinierte Pflegefachkraft auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung in einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position? Dabei legen Sie Wert auf ein angenehmes Teamklima und attraktive Arbeitgeberleistungen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Unterstützen Sie ab sofort das Team unseres Seniorenzentrums "Zum Stausee" in Zeulenroda-Triebes als Wohnbereichsleitung. Die Einstellung erfolgt unbefristet mit 35-40 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten den Wohnbereich fachlich und organisieren eine bedarfsgerechte und hochwertige Pflege.
  • Sie stellen die hohe Pflegequalität sicher, die wir erwarten, und setzen unser Pflege- und Betreuungskonzept und unser hausinternes Leitbild um.
  • Sie arbeiten gemeinsam mit der Einrichtungsleitung an einer stetigen Weiterentwicklung des Hauses.
  • Sie pflegen die Bewohnerinnen und Bewohner unseres Hauses in Übereinstimmung mit der gemeinsamen Pflege- und Betreuungsplanung und den träger- und hausinternen Standards. Das gilt insbesondere für behandlungspflegerische Leistungen.
  • Sie führen Pflegevisiten durch und beteiligen sich an interdisziplinären Fallbesprechungen.
  • Sie führen eine zeitnahe und nachvollziehbare Pflegedokumentation.
Was wir bieten
  • ein sicheres Arbeitsverhältnis
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • attraktive Bezahlung nach AWO-DHV-Tarifvertrag
  • jährliche Tarifsteigerungen
  • steuerfreie Zulagen für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit
  • Einspringprämie für kurzfristig übernommene Dienste
  • garantierte jährliche Sonderzahlung
  • Funktionszulage bei Übernahme besonderer Beauftragungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kindergarten-Platz bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inklusive Übernahme der Fortbildungskosten
  • zahlreiche berufliche Aufstiegschancen
Was Sie mitbringen
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft (Krankenschwester/-pfleger, examinierte*r Altenpfleger*in etc.).
  • Idealerweise besitzen Sie eine entsprechende Qualifikation oder Berufserfahrung als Wohnbereichsleiter*in in der stationären Altenpflege.
  • Sie sind überdurchschnittlich engagiert und verfügen über Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen.
  • Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus.
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schicht-System sowie an Wochenenden, Sonn- und Feiertagen mit.
  • Sie verfügen über EDV-Kenntnisse.
So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gern per E-Mail - an den unten stehenden Kontakt. Oder rufen Sie uns direkt an! Den Rest besprechen wir gemeinsam.

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück gesendet werden können.

Kontakt

Diana Wirth

AWO AJS gGmbH
Seniorenzentrum „Zum Stausee"
Stadtbachring 29
07937 Zeulenroda-Triebes

Tel.: 03662 8596-100
E-Mail: wirth.zeulenroda@awo-thueringen.de

< zurück