Stellenangebot

Lehrer*in im Fach Chemie in Neustadt an der Orla

ArbeitgeberAWO-Sozialmanagement gGmbH Saale-Orla-Kreis
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO-Sozialmanagement gGmbH Saale-Orla-Kreis wurde im Jahr 2001 als Tochtergesellschaft des AWO-Kreisverband Saale-Orla e.V. gegründet. Zum Leistungsspektrum gehören neben Kindertagesstätten, Pflege- und Wohnheimen, stationären Jugendhilfeeinrichtungen und Tagesstätten für psychisch kranken Menschen auch ein ambulanter Pflegedienst, zwei Praxen für Physio-, Ergotherapie und Logopädie sowie die Schloss-Schule in Neustadt an der Orla.

BeschäftigungsartTeilzeit-Vollzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungSchlossschule, Neustadt/Orla

Die Schlossschule der Arbeiterwohlfahrt in Neustadt an der Orla ist eine Thüringer Gemeinschaftsschule für die Klassen 1-12 und wird als Ganztagsschule betrieben. Der Grundschulbereich wird zur Sicherung des konzeptionellen Ansatzes mit einem angeschlossenen Hort im Sinne einer Ganztagsbetreuung betrieben.

Für dieses Schulprojekt suchen wir ab sofort eine*n motivierte*n Chemielehrer*in als Verstärkung für unser Team.

Was wir bieten
  • ein engagiertes und motiviertes Lehrerteam
  • technisch voll ausgestattete Lernumgebungen
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis, Vollzeit oder Teilzeit
  • tarifliche Vergütung, auch Honorarvertrag möglich
Was Sie mitbringen
  • eine abgeschlossene Erste und Zweite Staatsprüfung
  • Interesse an der Wissensvermittlung in Ihrem Fachgebiet 
  • Spaß bei der Arbeit mit Kindern
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
So bewerben Sie sich

Eine schriftliche aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an den unten stehenden Kontakt.

Kontakt

AWO-Sozialmanagement gGmbH Saale-Orla-Kreis

Personalabteilung - Herr Eggers
Schlettweiner Steig 5
07381 Pößneck

Tel.: 03647 42590
E-Mail: marco.eggers@awo-sok.de

< zurück