Stellenangebot

Projektleiter*in für das Quartiersmanagement in Erfurt

ArbeitgeberAWO Kreisverband Erfurt e. V.
BeschäftigungsartTeilzeit
Vertragsartzeitlich begrenzt
EinrichtungQuartiersmanagement im Stadtteil Wiesenhügel, Erfurt

Für unser Projekt "Quartiersmanagement im Stadtteil Wiesenhügel" in Erfurt suchen wir Sie ab 01.01.2019 als Projektleiter*in.

Die Stelle hat einen Umfang von 30 Wochenstunden und ist projektbedingt befristet bis 31.12.2019.

Ihre Aufgaben

  • Projektplanung und Umsetzung der projektspezifischen Zielstellungen:
    • Initiierung und Koordination von Begegnungsangeboten für ältere Menschen entsprechend der spezifischen Bedürfnislagen
    • Organisation von Angeboten für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen im Quartier
    • Förderung generationsübergreifender Kontaktmöglichkeiten
    • Aktivierung und Förderung freiwilligen Engagements sowie von Nachbarschaftshilfe
    • Vernetzung von Dienstleistungen im Bereich der Senior*innenarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation
  • Zusammenarbeit mit verbandsinternen sowie externen regionalen Kooperationspartnern
  • regelmäßige Teilnahme an externen Arbeitstagungen, Projektgruppen und Sitzungen der lokalen Politik
  • Mitwirkung bei der Haushaltsplanung sowie Budgetverwaltung im Bereich Quartiersmanagement
  • ordnungsgemäßes Führen der Dokumentation im Rahmen der Projektförderung
Was wir bieten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielräumen
  • attraktive Bezahlung nach AWO-DHV-Tarifvertrag
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kita-Platz bzw. Pflegeheim-Platz
  • ständige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Was Sie mitbringen
  • Sie verfügen über einen geistes- oder wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie besitzen idealerweise Kenntnisse im Bereich des Sozialraummanagements und der Quartiersarbeit sowie Erfahrungen im Projektmanagement.
  • Sie zeichnen sich durch hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise aus.
  • Sie verfügen über Organisationstalent, ein sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten.
  • Sie denken innovativ, haben eine hohe Sozialkompetenz und ein empathisches Wesen und können andere motivieren.
  • Sie identifizieren sich mit den Werten und Zielstellungen der AWO.
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse III bzw. B.
  • Ein sicherer Umgang mit der EDV rundet Ihr Profil ab.
So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Schul- sowie Arbeitszeugnissen und unter Angabe Ihrer Telefonnummer an den unten stehenden Kontakt.

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstehenden Kosten (z. B. Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch) erstatten können.

Bitte beachten Sie auch, dass postalische Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück gesendet werden.

Kontakt

Lieselotte Keil

AWO Kreisverband Erfurt e. V.
Juri-Gagarin-Ring 160
99084 Erfurt

Tel.: 0361 21031-754
E-Mail: keil@awo-thueringen.de

< zurück