Stellenangebot

Heimleiter*in Jugendhilfeeinrichtung in Neustadt an der Orla

ArbeitgeberAWO-Sozialmanagement gGmbH Saale-Orla-Kreis
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO-Sozialmanagement gGmbH Saale-Orla-Kreis wurde im Jahr 2001 als Tochtergesellschaft des AWO-Kreisverband Saale-Orla e.V. gegründet. Zum Leistungsspektrum gehören neben Kindertagesstätten, Pflege- und Wohnheimen, stationären Jugendhilfeeinrichtungen und Tagesstätten für psychisch kranken Menschen auch ein ambulanter Pflegedienst, zwei Praxen für Physio-, Ergotherapie und Logopädie sowie die Schloss-Schule in Neustadt an der Orla.

BeschäftigungsartVollzeit
Vertragsartzeitlich begrenzt mit Übernahmeoption
EinrichtungHeilpädagogisch orientierte Jugendhilfeeinrichtung Lichtenau, Neustadt an der Orla

Sie suchen eine verantwortungsvolle Leitungsposition im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe mit zahlreichen Gestaltungsspielräumen und attraktiven Arbeitgeberleistungen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

In unserer heilpädagogisch orientierten Jugendhilfeeinrichtung Lichtenau in Neustadt an der Orla suchen wir Sie ab 01.04.2019 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunktals Heimleiter*in. Die Anstellung erfolgt mit 40 Wochenstunden und ist zur Erprobung zunächst für 2 Jahre befristet.
 
Ihre Aufgaben

  • fachliche, wirtschaftliche und konzeptionelle Leitung der Einrichtung
  • verantwortungsbewusstes Kostenmanagement sowie betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Verantwortung für die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder- und Jugendlichen entsprechend der Struktur der Einrichtung unter Berücksichtigung des besonderen pädagogischen Konzeptes
  • Weiterentwicklung der Einrichtung und Dienstleistungsorientierung
  • Hilfeplanverfahren in Zusammenarbeit mit den Jugendämtern
  • Mitarbeiterführung
Was wir bieten
  • leistungsgerechte Vergütung nach AWO-DHV-Tarifvertrag in Vergütungsgruppe 8 zzgl. pädagogische Zulage
  • betriebliche Altersversorgung
  • Zahlung vermögenswirksamer Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung und betriebsärztliche Betreuung
Was Sie mitbringen
  • Abschluss in einem Diplom-, Master- oder Bachelorstudiengang der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit, Erziehungswissenschaften oder Psychologie
  • mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • überdurchschnittliches Engagement bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen sowie Geduld
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungen
  • Identifikation mit den Zielen der AWO
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit,Verantwortungsbewusstsein
  • Nachweis der Erstbelehrung durch Gesundheitsamt, Impfung Hepatitis A, Grundimmunisierung (Mumps, Masern, Röteln ,Keuchhusten, Windpocken)
So bewerben Sie sich

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.03.2019 an den unten stehenden Kontakt.

Kontakt

AWO-Sozialmanagement gGmbH Saale-Orla-Kreis

Personalabteilung - Herr Eggers
Schlettweiner Steig 5
07381 Pößneck

Tel.: 03647 42590
E-Mail: marco.eggers@awo-sok.de

< zurück