Stellenangebot

Praxisintegrierte Erzieher*innenausbildung in Greiz-Zeulenroda

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
BeschäftigungsartVollzeit
VertragsartAusbildung/Praktika
EinrichtungKindertagesstätten im Altenburger Land

Starten Sie zum 01.08.2019 in die

praxisintegrierte Erzieher*innenausbildung

an der SBBZ „Ernst Arnold“ Greiz-Zeulenroda!

Was bedeutet praxisintegriert?

Die praxisintegrierte Ausbildung zum*zur staatlich anerkannten Erzieher*in isteine fachschulische Ausbildung, die sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil gliedert. Der theoretische Unterricht findet am Staatlichen Berufsbildungszentrum Ernst Arnold Greiz-Zeulenroda statt. Die praktische Ausbildung erfolgt bei einem festen Praxispartner. Die Auszubildenden sind regelmäßig drei Tage in der Woche in der Fachschule und zwei Tage in der Ausbildungseinrichtung. Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird vergütet.

Was wir bieten

Werden Sie Auszubildende*r bei der AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH, die als größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Sie schließen mit uns einen Ausbildungsvertrag und die praktische Ausbildung erfolgt dann in einer unserer Kindertagesstätten im Altenburger Land.

Was Sie mitbringen
  • Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung im erzieherisch-pflegerischen Bereich (z. B. als Kinderpfleger*in, Sozialassistent*in o. ä.).
  • Abitur und ein 12-wöchiges Praktikum in einer Kindertagesstätte (bei Abschluss am beruflichen Gymnasium im Bereich Gesundheit und Soziales ist ein 4-wöchiges Praktikum Voraussetzung)
  • Quereinsteiger*innen mit nicht einschlägigen Berufsabschlüssen und einem 12-wöchigen Praktikum im sozialpädagogischen/ heilerziehungspflegerischem Einsatzfeld
  • Bewerber*innen mit allgemeiner Hochschulreife eines beruflichen Gymnasiums der Fachrichtung Gesundheit/ Soziales oder mit Fachhochschulreife Fachrichtung Gesundheit/ Soziales
  • Ärztliches Zeugnis über die gesundheitliche Eignung
So bewerben Sie sich

Die Vergabe der Ausbildungsplätze erfolgt über das Staatliche Berufsbildungszentrum Ernst Arnold Greiz-Zeulenroda. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung zeitnah (mit Lebenslauf, Schul- und Praktikumszeugnissen) an:

SBBZ „Ernst Arnold“ Greiz-Zeulenroda
Frau Dr. Gabriele Suhre
Plauensche Straße 2a
07973 Greiz

Tel: 03661 / 4793-0
Mail: sbbz-greiz@schulen-greiz.de

Bei Fragen zur Ausbildung und zur AWO AJS gGmbH als Praxispartner können Sie sich jederzeit an Frau Schulze, unsere Bereichsleiterin für die Kindertagesstätten im Altenburger Land, wenden.

Kontakt

Cornelia Schulze

AWO AJS gGmbH
Hainichen Nr. 1
04639 Gößnitz

Tel.: 03764 7698141
E-Mail: berater.kita.abg@awo-thueringen.de

< zurück