Stellenangebot

Ergotherapeut*in in Gotha

ArbeitgeberAWO-Soziale Dienste gGmbH Gotha
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO-Soziale Dienste gGmbH Gotha betreibt als gemeinnützige Gesellschaft fünf Kindertagesstätten, eine Interdisziplinäre Frühförderstelle, zwei Alten- und Pflegeheime, eine Hauswohngemeinschaft für Menschen mit Demenz, eine altersgerechte Wohnanlage, eine Seniorenwohngemeinschaft, ein Wohnpflegeheim für Menschen mit einer psychischen Behinderung sowie eine Begegnungsstätte.

Wir beschäftigen zur Zeit 265 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gotha und Umgebung.

BeschäftigungsartTeilzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungInterdisziplinäre Praxis für Logopädie und Ergotherapie, Gotha

Für unsere Interdisziplinäre Praxis für Logopädie und Ergotherapie in Gotha suchen wir Sie ab 01.10.2019 als Ergotherapeut*in. Die Einstellung erfolgt unbefristet mit 30 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von therapeutischer Diagnostik (spezifische Befundung z. B. des Haltungs- und Bewegungssystems)
  • Erstellung individueller Therapien, basierend auf spezifischen Behandlungsmethoden und Konzepten
  • Prüfung der Heilmittel und Bedarfsermittlung und den interdisziplinären Austausch
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit und Kooperation (intern, extern)
  • Wahrnehmung von Aufgaben zur Umsetzung von Qualitätsanforderungen entsprechend der Konzeption der Interdisziplinären Praxis und der fachlichen Standards in Thüringen
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Mitarbeit in Fachgremien/ Fachverbänden
Was wir bieten
  • attraktive Bezahlung nach AWO-DHV-Tarifvertrag
  • garantierte Sonderzahlung am Jahresende
  • vermögenswirksame Leistungen
  • ständige Fort-/ Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem offenen und kollegialen Team
Was Sie mitbringen
  • ergotherapeutische Grundausbildung
  • differenzierte Kenntnisse der funktionellen Anatomie sowie der neurophysiologischen, neuropsychologischen und biomechanischen Grundlagen kindlichen Handelns und Erkennens
  • besondere Kenntnisse und Erfahrungen mit der normalen und pathologischen kindlichen Entwicklung im Bereich der Alltagsbewältigung und Handlungskompetenzen im motorisch-funktionellen, sensomotorisch-perzeptiven, neuro-psychologisch-kognitiven und psychosozialen Bereich
  • fachspezifische Zusatzqualifikationen
  • Kenntnisse der Schädigungsbilder und Entwicklungsstörungen
  • umfassende Kenntnisse und Kompetenzen zur Planung und Durchführung der ergotherapeutischen Arbeit
  • Beratungsfähigkeit
So bewerben Sie sich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an den untenstehenden Kontakt. Bitte senden Sie nur E-Mails mit einer Maximalgröße von 2-3 MB.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Thiel gern auch telefonisch zur Verfügung.

Hinweis: Wir bitten um Verständnis, dass die Bewerbungsunterlagen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden können.

Kontakt

Andrea Thiel

AWO-Soziale Dienste gGmbH Gotha
Interdisziplinäre Praxis für Logopädie und Ergotherapie
Schöne Allee 6
99867 Gotha

Tel.: 03621 73378722 oder Mobil: 0173 3270795
E-Mail: andrea.topf@awo-gotha.de

< zurück