Stellenangebot

Leitung Kindertagesstätte in Rudolstadt

ArbeitgeberAWO Soziale Dienste Rudolstadt gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Das Dienstleistungsunternehmen AWO Soziale Dienste Rudolstadt gGmbH wurde 2003 gegründet. Mit drei Kindertagesstätten, einer Einrichtung der stationären Jugendhilfe, zwei Alten- und Pflegeheimen, einem häuslichen Pflegedienst sowie verschiedenen ambulanten und therapeutischen Diensten bietet die AWO Soziale Dienste Rudolstadt gGmbH innovative Betreuungsangebote und qualifizierte Hilfen für jedes Lebensalter und alle sozialen Schichten.

BeschäftigungsartTeilzeit-Vollzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungKindergarten "Feste Burg", Rudolstadt

Als anerkannter und in allen Bereichen der Sozialarbeit tätiger Wohlfahrtsverband beabsichtigen wir ab sofort die Personalstelle einer Einrichtungsleitung in unserem Kindergarten „Feste Burg“ in Rudolstadt zu besetzen.

Unsere Einrichtung befindet sich im Herzen von Rudolstadt am Fuße der Heidecksburg in einem Park mit malerischen Baumbeständen und bietet einen ausgezeichneten Ausgangspunkt, um Rudolstadt und Umgebung zu erkunden. Wir sind ein Kindergarten, der aus drei Häusern besteht und bieten Platz für 190 Kinder im Alter von 1-6 Jahren. 
 
Ihre Aufgaben beinhalten

  • Dienst- und Fachaufsicht in der Einrichtung
  • Umsetzung und Fortschreibung der pädagogischen Konzeption
  • Strukturierung der Arbeitsabläufe in der Einrichtung, Gestaltung der Dienstpläne sowie Durchführung regelmäßiger Teambesprechungen
  • enge Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat
  • Sicherstellen der Einhaltung aller relevanten Gesetze und Verordnungen
  • Planung und Überwachung notwendiger Instandhaltungsmaßnahmen
  • Zuarbeiten zur Haushaltsplanung und die Einhaltung des bestätigten Haushaltsplans
  • Vertretung des Trägers in Gremien, nach Absprachen
  • Förderung der Kinder unter Berücksichtigung ihrer individuellen Besonderheiten und das Dokumentieren der Entwicklung
Was wir bieten
  • eine Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden als Leitung, die Stelle kann mit 20 Wochenstunden im Gruppendienst aufgefüllt werden
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis als Erzieher*in, die Leitungsstelle ist als Schwangerschaftsvertretung befristet
  • eine professionelle Zusammenarbeit in einem Leitungsteam
  • eine kompetente Beratung durch eigene Fachberatung
  • gute Entwicklungschancen durch Fort- und Weiterbildung, Bildungstage
  • faire, leistungsgerechte und ansprechende Vergütung (Fragen Sie gern nach)
  • Herausforderungen im Auf- und Ausbau eines Kindergartens, Platz für neue Ideen
  • Gesundheitsbonus
  • eine betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • regelmäßige Team- und Dienstberatungen
  • sympathisches und professionelles Team
  • Maßnahmen zur Mitarbeiterwürdigung und Unterstützungsmöglichkeiten bei der Kinderbetreuung
Was Sie mitbringen
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Pädagog*in, Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in, Erziehungswissenschaftler*in, mit besonderer Eignung gem. ThürKitaG § 17 (2)
  • idealerweise eine mehrjährige Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • die Arbeiten nach dem Thüringer Bildungsplan
  • hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein sowie Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen
  • konzeptionelles Denken und Kreativität
  • EDV-Kenntnisse und Kenntnisse im Qualitätsmanagement 
  • den Nachweis der Erstbelehrung durch das Gesundheitsamt sowie die gesetzlich vorgesehenen Impfungen 
So bewerben Sie sich

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schriftlich oder per Mail an den untenstehenden Kontakt.

Kontakt

AWO Soziale Dienste Rudolstadt gGmbH

Cordula Braun
Weststraße 11
07407 Rudolstadt

Tel.: 03672 3141-24
E-Mail: c.braun@awo-rudolstadt.de

< zurück