Stellenangebot

Ergotherapeut*in bzw. Heilerziehungspfleger*in oder Sozialpädagoge*pädagogin in Meiningen

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 5.000 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

BeschäftigungsartTeilzeit-Vollzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungSeniorenzentrum und Hausgemeinschaft "Heinrich Albertz", Meiningen

Sie haben Freude im Umgang mit älteren Menschen und suchen eine neue berufliche Herausforderung in der Seniorenbetreuung? Dabei legen Sie Wert auf ein angenehmes Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitgeberleistungen? Dann freuen wir uns, Sie bald in unserem Haus begrüßen zu dürfen!

In unserem Seniorenzentrum "Heinrich Albertz" in Meiningen liegt uns das Wohl und die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter*innen sehr am Herzen. Wir bieten Ihnen familienfreundliche Dienstzeiten.Eine ausreichende Einarbeitungszeit und 3 Wochen Jahresurlaub am Stück sind bei uns selbstverständlich. Für Mitarbeiter*innen, die mit dem PKW zur Arbeit kommen, stehen ausreichend Parkplätze direkt am Haus zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit dem im Haus bestehenden Betriebsrat wurden bereits mehrere Betriebsvereinbarungen verabschiedet: Etwa die Betriebsvereinbarung zur Dienstplangestaltung, welche regelt, dass unsere Mitarbeiter*innen auf Wunsch maximal 7 Dienste am Stück übernehmen. Oder die Betriebsvereinbarung, die den Abbau von Mehrarbeitsstunden überwiegend in ganzen Tagen vorsieht.

In unserem Seniorenzentrum und den dazugehörigen Hausgemeinschaften suchen wir Sie ab sofort zur unbefristeten Einstellung als Verstärkung unserer sozialen Betreuung. Außerdem übernehmen Sie die Stellvertretung für die Leitung des Sozialen Dienstes. Die Arbeitszeit beträgt je nach Wunsch 35-40 Wochenstunden und liegt von Montags bis Freitags zwischen 8.00 und 16.45 Uhr.

Lernen Sie uns kennen - wir freuen uns auf Sie!

IhreAufgaben

  • Sie erstellen Therapie- und Angebotspläne und setzen diese im Rahmen der sozialen Betreuung um.
  • Sie übernehmen gezielte Einzel- und Kleingruppentherapien, die sich an spezifischen Krankheitsbildern und der Biographie der Bewohner*innen orientieren.
  • Sie organisieren jahreszeitliche Feste und Feiern und kümmern sich um die Milieugestaltung in der Einrichtung.
  • Sie beteiligen sich an einer zeitnahen und nachvollziehbaren Pflegedokumentation.
  • Sie pflegen Kontakt mit Angehörigen, Betreuer*innen und sonstigen den Senior*innen nahestehenden Personen.
  • Sie leiten die Betreuungskräfte und Mitarbeiter*innen der sozialen Betreuung an und führen im Vertretungsfall Teamgespräche und erstellen Dienstpläne.
Was wir bieten
  • ein sicheres Arbeitsverhältnis
  • attraktive Bezahlung nach AWO-DHV-Tarifvertrag
  • jährliche Tarifsteigerungen
  • steuerfreie Zulagen für eventuelle Sonntags- oder Feiertagsarbeit
  • garantierte jährliche Sonderzahlung
  • Funktionszulage bei Übernahme besonderer Beauftragungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kita-Platz bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • ständige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inklusive Übernahme der Fortbildungskosten
  • zahlreiche berufliche Aufstiegschancen
Was Sie mitbringen
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut*in, Heilerziehungspfleger*in, Sozialpädagog*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation.
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung im Bereich der Seniorenbetreuung.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, teamfähig, kommunikativ und können selbstständig arbeiten.
  • Sie sind bereit, sich weiter zu qualifizieren.
So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse an den unten stehenden Kontakt. Oder rufen Sie Frau Seeber direkt an - den Rest besprechen wir gemeinsam!

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück gesendet werden können.

Kontakt

Kati Seeber

AWO AJS gGmbH
Seniorenzentrum „Heinrich Albertz“
- Hausgemeinschaften -
Seniorenweg 3
98617 Meiningen

Tel.: 03693 7140161
E-Mail: seeber@awo-thueringen.de

< zurück