Stellenangebot

Leitung Aktivierung/Therapie (Sozialarbeiter*in/Ergotherapeut*in) in Ilmenau

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 5.000 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

BeschäftigungsartTeilzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungSeniorenpflegeheim "Hüttenholz", Ilmenau

Sie sind als Ergo- bzw. Physiotherapeut*in oder Sozialarbeiter*in auf der Suche nach einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen beruflichen Herausforderung? Sie haben Freude im Umgang mit älteren Menschen und besitzen Führungsqualitäten? Dann haben wir das passende Angebot für Sie! Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitgeberleistungen erwartet Sie!

Übernehmen Sie ab sofort in unserem Seniorenpflegeheim "Hüttenholz" in Ilmenau die Leitung des Bereiches Aktivierung und Therapie. Die Einstellung erfolgt unbefristet mit 30-35 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Umsetzung von Therapieplänen und Betreuungsangeboten
  • Kontaktaufnahme und Kontaktpflege zu den Bewohner*innen, Angehörigen, Betreuerinnen und Betreuern
  • Motivation und Aktivierung der Bewohner*innen zur Teilnahme an Maßnahmen der sozialen Betreuung, Ergotherapie, Physiotherapie
  • Organisation von Festen und Feiern 
  • Organisation und Durchführung von Gruppenangeboten und Einzelangeboten
  • Verantwortung für die Organisation des gesamten Ablaufes in der Sozialen Betreuung
  • Koordination des Einarbeitungsprozesses neuer Mitarbeiter*innen
  • Anleitung, Kontrolle und Fürsorgepflicht für alle unterstellten Mitarbeiter*innen (Team bestehend aus Therapeut*innen und Betreuungskräften)
  • Dienst- und Urlaubsplanerstellung 
  • Kooperation mit anderen Einrichtungen des AWO Regionalverbundes Ilmenau
  • Verantwortung für eine ordnungsgemäße Dokumentation im Bereich der Betreuung 
  • Verantwortung für eine milieugerechte Ausgestaltung der Einrichtung 
  • Leitung von Besprechungen laut Kommunikationsmatrix
Was wir bieten
  • ein sicheres Arbeitsverhältnis
  • attraktive Bezahlung nach AWO-DHV-Tarifvertrag
  • jährliche Tarifsteigerungen
  • steuerfreie Zulagen für eventuelle Sonntags- oder Feiertagsarbeit
  • garantierte jährliche Sonderzahlung
  • Funktionszulage bei Übernahme besonderer Beauftragungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kita-Platz bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • ständige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zahlreiche berufliche Aufstiegschancen
Was Sie mitbringen
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, sind ausgebildete*r Ergotherapeut*in oder Physiotherapeut*in oder verfügen über eine ähnliche Qualifikation.
  • Sie sind aufgeschlossen gegenüber älteren Menschen und haben idealerweise Erfahrung im Bereich der Seniorenbetreuung.
  • Sie verfügen über Organisationstalent sowie Führungsfähigkeiten.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, durchsetzungsstark und teamfähig.
  • Sie sind bereit, im Früh- und Spätdienst sowie an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten.
So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse an den unten stehenden Kontakt. Oder rufen Sie Frau Günther direkt an - den Rest besprechen wir gemeinsam!

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück gesendet werden können.

Kontakt

Denise Günther - Regionalverbund Ilmenau

AWO AJS gGmbH
Seniorenpflegeheim "Hüttenholz"
Hanns-Eisler-Straße 16
98693 Ilmenau

Tel.: 03677 608104
E-Mail: guenther.ilmenau@awo-thueringen.de

< zurück