Stellenangebot

Leiter*in der Konzerninnenrevision in Erfurt

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 5.000 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

BeschäftigungsartVollzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungGeschäftsstelle AWO AJS gGmbH, Erfurt

In unserer Geschäftsstelle in Erfurt suchen wir Sie ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt als Leiter*in der Konzerninnenrevision.

Die Einstellung erfolgt unbefristet mit 40 Wochenstunden. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche berufliche Herausforderung mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bieten wir wie immer unsere attraktiven Arbeitgeberleistungen.

Ihre Aufgaben

  • Strukturierung und Aufbau der Stabsstelle Konzerninnenrevision sowie Implementierung in das Gesamtunternehmen
  • Fach- und Dienstaufsicht für die Mitarbeitenden der Stabsstelle
  • Erstellung eines Prüfungsplanes und Verantwortung für die Umsetzung
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der Revisionsarbeit und Prüfmethodik
  • eigenverantwortliche Vorbereitung und Durchführung von anlassunabhängigen und anlassbezogenen, prozess- und risikoorientierten Revisionsprüfungen in den Einrichtungen der AWO AJS gGmbH sowie bei deren Tochtergesellschaften
  • Erstellung von Revisionsberichten sowie Vorstellung in den Gremien
  • Beratung des Unternehmens in Fragen wie Wirtschaftlichkeit und Organisation von Geschäftsprozessen
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der verschiedenen Geschäftsfelder
Was wir bieten
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem hohem Maß an Gestaltungsmöglichkeiten
  • engagierte Kolleginnen und Kollegen
  • attraktive Bezahlung nach AWO-DHV-Tarifvertrag inkl. jährlicher Tarifsteigerungen
  • garantierte jährliche Sonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kindergarten- bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und berufliche Entwicklungschancen
Was Sie mitbringen
  • abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor/Master) im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft, Verwaltungs- und/oder Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Revision, Wirtschaftsprüfung, Rechnungslegung oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der freien Wirtschaft oder öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise auf dem Gebiet der Internen Revision oder Wirtschafts- und Rechnungsprüfung
  • idealerweise eine revisionsspezifische Zertifizierung (CIA/CISA o. Ä.)
  • fundierte Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB von Vorteil
  • hohes Maße an analytischer und zielorientierter Denk- und Vorgehensweise 
  • unternehmerisches Denken
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und hervorragende kommunikative Fähigkeiten
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen  
So bewerben Sie sich

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail an den untenstehenden Kontakt oder direkt über unser Formular für die Online-Bewerbung.

Wir bitten um Verständnis, dass Postbewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesendet werden können.

Kontakt

Juliane Geißler

AWO AJS gGmbH
Juri-Gagarin-Ring 160
99084 Erfurt

Tel.: 0361 21031685
E-Mail: bewerbung@awo-thueringen.de

< zurück