Stellenangebot

Diplom-Mathematiker*in für Sekundarstufe II in Neustadt an der Orla

ArbeitgeberAWO-Sozialmanagement gGmbH Saale-Orla-Kreis
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO-Sozialmanagement gGmbH Saale-Orla-Kreis wurde im Jahr 2001 als Tochtergesellschaft des AWO-Kreisverband Saale-Orla e.V. gegründet. Zum Leistungsspektrum gehören neben Kindertagesstätten, Pflege- und Wohnheimen, stationären Jugendhilfeeinrichtungen und Tagesstätten für psychisch kranken Menschen auch ein ambulanter Pflegedienst, zwei Praxen für Physio-, Ergotherapie und Logopädie sowie die Schloss-Schule in Neustadt an der Orla.

BeschäftigungsartTeilzeit-Vollzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungSchloss-Schule, Neustadt an der Orla

Sie sind Diplom-Mathematiker*in und haben Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen? Sie "brennen" für Ihr Fach und sind in der Lage, Ihr Wissen an Schülerinnen und Schüler weiterzuvermitteln, die Schüler*innen zu motivieren und basierend auf den neuesten Erkenntnissen Begabungen zu entdecken und zu fördern? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die Thüringer Gemeinschaftsschule für die Klassen 1-12 der Arbeiterwohlfahrt im Saale-Orla Kreis betreibt im Schloss in Neustadt an der Orla eine Schule mit einem besonderen pädagogischen Konzept. Der Grundschulbereich wird zur Sicherung des konzeptionellen Ansatzes mit einem angeschlossenen Hort im Sinne einer Ganztagsbetreuung betrieben. Grundlagen des Konzeptes bilden die Stundentafeln des Freistaates Thüringen und die Lehrpläne der entsprechenden Schularten und Klassenstufen.

Verstärken Sie unser Team in der Schloss-Schule in Neustadt an der Orlaab sofort als Diplom-Mathematiker*in für die Sekundarstufe II. Sie unterrichten schwerpunktmäßig in der Fachrichtung Mathematik. Es erwartet Sie ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die Anstellung ist auch im Rahmen eines Honorarvertrages möglich.

Was wir bieten
  • ein sicheres Arbeitsverhältnis
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • leistungsgerechte Vergütung nach AWO-DHV Tarifvertrag
  • betriebliche Altersversorgung
  • Zahlung vermögenswirksamer Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung und betriebsärztliche Betreuung
Was Sie mitbringen
  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Mathematik.
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und sind in der Lage diese zu motivieren.
  • Sie verfügen über die Genehmigung als Lehrkraft durch das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.
So bewerben Sie sich

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen/Kurzbewerbung an den untenstehenden Kontakt.

Kontakt

AWO-Sozialmanagement gGmbH Saale-Orla-Kreis

Personalabteilung - Herr Eggers
Schlettweiner Steig 5
07381 Pößneck

Tel.: 03647 42590
E-Mail: marco.eggers@awo-sok.de

< zurück