Stellenangebot

stellvertretende Küchenleitung (m/w/d) im Raum Erfurt

ArbeitgeberMephisto Consult GmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Als Tochtergesellschaft der AWO AJS gGmbH bietet unser Unternehmen mit seinen rund 680 Mitarbeitenden ein umfangreiches Dienstleistungs- und Beratungsangebot für den Bereich der Sozialwirtschaft an. Unser Spektrum reicht dabei vom Catering für alle Arten von sozialen Einrichtungen über hauswirtschaftliche Dienstleistungen bis hin zur Management- oder Marketingberatung für soziale Unternehmen.

BeschäftigungsartVollzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungSeniorenresidenz "Drei Gleichen", Apfelstädt

Wir suchen Sie ab sofort als stellvertretende Küchenleitung für die von der AWO AJS gGmbH betriebene Seniorenresidenz "Drei Gleichen" in Apfelstädt.

Die Arbeitszeit beträgt 40 Wochenstunden. Die Arbeit erfolgt an 5 Wochentagen. Mögliche Arbeitstage sind Montag bis Sonntag und ggf. Feiertage. Die Arbeitszeiten sind regelmäßig und vorausplanbar, in der Regel Frühschicht im Zeitrahmen von ca. 05:30 Uhr bis 15:00 Uhr. Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet.

Ihre Aufgaben:

Sie übernehmen die Betreuung und stellvertretende Leitung unserer Verpflegungseinrichtung. In dieser Funktion unterstützen Sie die Küchenleitung bei allen Aufgaben und stehen hierbei in engem Kontakt mit der Einrichtungsleitung als unserem Kunden.

In Ihrer Funktion sind Sie stellvertretend verantwortlich für:

  • Unterstützung bei der Betreuung und Führung von ca. 15 Küchenmitarbeiter*innen,
  • die Erstellung des Dienstplanes und die effektive Einteilung der Mitarbeiter*innen,
  • die Herstellung und Präsentation des Speisenangebots,
  • die Speiseplanerstellung und eine abgestimmte sowie ökonomische Kalkulation,
  • die Bestellung, Annahme, Verwaltung und sachgerechte Lagerung der benötigten Lebensmittel,
  • die Abwicklung der Administration (Rechnungsbearbeitung, Abschlussarbeiten, Dienstplanpflege, Abrechnungsarbeiten),
  • die Pflege der Warenwirtschaft und die Verarbeitung der Beschaffungsvorgänge im Warenwirtschaftssystem,
  • die Teilnahme an Dienstberatungen und Schulungen in der Einrichtung,
  • eine enge Zusammenarbeit mit allen anderen Fachkräften der Einrichtung,
  • das aktive Mitwirken an Maßnahmen zur Qualitätssicherung (HACCP),
  • die Planung und Ausrichtung von Sonderveranstaltungen der Einrichtungen sowie
  • die Einhaltung und Umsetzung aller gesetzlichen und internen Bestimmungen und Verordnungen im Hygienebereich, im Brand- und Gesundheits- und Arbeitsschutz sowie bei der Aufsichtspflicht. 
Was wir bieten
  • planbare und geregelte Arbeitszeiten in Tagschicht (keine Teilschicht)
  • eine leistungsgerechte Vergütung nebst Sonderzahlung
  • steuerfreie Zuschläge für Sonn- und Feiertagsarbeit
  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • Arbeit in einem Zukunftsmarkt
  • die Möglichkeit, eigene Ideen aktiv einzubringen und umzusetzen
  • die Möglichkeit zur Mitarbeit an diversen Sonderprojekten (Aktionsbox, Rezeptgruppe etc.)
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kindergarten- oder Pflegeheimplatz
  • eine intensive und passgenaue Einarbeitung
  • eine Mitarbeiterbegrüßungsveranstaltung
  • betriebliche Gesundheitsförderung und betriebsärztliche Betreuung
  • spannende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Was Sie mitbringen
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Koch*Köchin und eine Weiterbildung als Küchenmeister*in oder Betriebswirt*in 
  • eine Weiterqualifizierung zum*zur Diätkoch*köchin oder Diätassistent*in ist von Vorteil
  • einschlägige Berufserfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung, insbesondere im Carebereich, Diätetik und Sonderkostformen sind wünschenswert
  • mehrjährige Führungserfahrung und ganzheitliches unternehmerisches Denken
  • stabile Kenntnisse in den Bereichen Warenwirtschaft, Betriebswirtschaft und EDV
  • eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit 
  • ein hohes Maß an Service- und Dienstleistungsorientierung  
  • Zuverlässigkeit, Durchsetzungsstärke und eine ergebnisorientierte, selbständige und strukturierte Arbeitsweise 
  • Sorgfalt, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein stehen bei Ihnen hoch im Kurs

Für Bewerbende, die ab dem 01.01.1971 geboren wurden, ist Voraussetzung für die Aufnahme der Tätigkeit der vorherige Nachweis des Vorliegens von mindestens zwei Masernschutzimpfungen oder einer ärztlichen Bestätigung über das Vorliegen einer ausreichenden Immunität gegen Masern (Masernschutzgesetz).

So bewerben Sie sich

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an den unten stehenden Kontakt.

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück gesendet werden können.

Kontakt

Raphaela Schreiber

Mephisto Consult GmbH
Göschwitzer Straße 22
07745 Jena

Tel.: 03641 - 62 818 40
E-Mail: personal@mephisto-consult.de

< zurück