Break Dance-Workshop

Die Kids aus Nordhausen und Bad Sachsa haben etwas Neues ausprobiert.

Gestern stand für die Kinder der Sozialen Gruppen und der Heilpädagogischen Tagesgruppen des AWO Jugendhilfeverbunds Südharz mal was ganz anderes auf dem Programm: Ein Break Dance-Workshop.

Den haben sich die bühnenerprobten Kids mit ihrem Auftritt im September redlich verdient. Da haben sie nämlich ihren Kinderrechte-Rap auf einem Fachkräftekongress in Erfurt bravourös vorgetragen.

Zurück
Break Dance-Workshop