Die "Heckenrose" im Juli

Seit 29. Juni ist die Begegnungsstätte wieder geöffnet.

Zum ersten Mal seit der coronabedingten Schließung gibt es wieder einen monatlichen Veranstaltungsplan für die Begegnungsstätte "Heckenrose". Das Programm ist erst einmal ein wenig reduziert, beliebte Angebote wie das Kaffeekränzchen finden in Gruppen statt, um die Abstandsregelungen zu wahren. Außerdem gibt es weitere Regeln - die Kursleiter*innen sind zu allen Vorgaben geschult und werden die Teilnehmer*innen entsprechend informieren.

Zurück
Die "Heckenrose" im Juli