Stellenangebot

Wohnbereichsleitung in Gera

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 5.000 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

BeschäftigungsartVollzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungSeniorenresidenz "Marktkarree", Gera

Sie suchen als examinierte Pflegefachkraft eine neue berufliche Herausforderung in der Altenpflege in einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position? Dabei legen Sie Wert auf ein angenehmes Arbeitsklima und attraktive Arbeitgeberleistungen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Unsere Seniorenresidenz "Marktkarree" in Gera ist zentral im Herzen der Stadt gelegen und bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Einrichtung ist mit modernen Hilfsmitteln ausgestattet, die Dienstbekleidung für unsere Mitarbeiter*innen stellen wir! Nutzen Sie die Chance, sich in unserem eigenen Bildungswerk weiter zu qualifizieren. Wir unterstützen Sie in Ihrer Karriereplanung und übernehmen die Fortbildungskosten bis zu 100%!   

Verstärken Sie unser Team ab sofort als Wohnbereichsleiter*in. Die Einstellung erfolgt unbefristet mit 40 Wochenstunden. Nach individueller Absprache ist auch eine Beschäftigung in Teilzeit möglich. 

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten den Wohnbereich fachlich und organisieren eine bedarfsgerechte und hochwertige Pflege.
  • Sie stellen die hohe Pflegequalität sicher, die wir erwarten, und setzen unser Pflege- und Betreuungskonzept und unser hausinternes Leitbild um.
  • Sie arbeiten gemeinsam mit der Einrichtungsleitung an einer stetigen Weiterentwicklung des Hauses.
Was wir bieten
  • ein sicheres Arbeitsverhältnis
  • attraktive Bezahlung nach Tarifvertrag
  • jährliche Tarifsteigerungen
  • steuerfreie Zulagen für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit
  • Einspringprämie für kurzfristig übernommene Dienste
  • garantierte jährliche Sonderzahlung
  • Funktionszulage bei Übernahme besonderer Beauftragungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kindergarten- bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inklusive Übernahme der Fortbildungskosten
  • zahlreiche berufliche Aufstiegschancen
Was Sie mitbringen
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in und idealerweise eine Weiterbildung als Wohnbereichsleitung entsprechend SGB XI.
  • Sie haben idealerweise bereits Erfahrung als Wohnbereichsleiter*in in der stationären Altenpflege.
  • Sie sind überdurchschnittlich engagiert und verfügen über Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen.
  • Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus.
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schicht-System sowie an Wochenenden und Feiertagen mit.
  • Sie verfügen über EDV-Kenntnisse.
  • Sie verfügen über die nach Infektionsschutzgesetz vorgeschriebenen Impfungen für die Arbeit in einer Pflegeeinrichtung.
So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an den unten stehenden Kontakt.

Wir bitten um Verständnis, dass postalische Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück gesendet werden können.

Kontakt

Karin Sohr

AWO AJS gGmbH
Seniorenresidenz "Marktkarree"
Markt 16
07545 Gera

Tel.: 0365 551119-540
E-Mail: hl.marktkarree@awo-thueringen.de

< zurück