Stellenangebot

Physiotherapeut*in in Pößneck

ArbeitgeberAWO-Sozialmanagement gGmbH Saale-Orla-Kreis
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO-Sozialmanagement gGmbH Saale-Orla-Kreis wurde im Jahr 2001 als Tochtergesellschaft des AWO-Kreisverband Saale-Orla e.V. gegründet. Zum Leistungsspektrum gehören neben Kindertagesstätten, Pflege- und Wohnheimen, stationären Jugendhilfeeinrichtungen und Tagesstätten für psychisch kranken Menschen auch ein ambulanter Pflegedienst, zwei Praxen für Physio-, Ergotherapie und Logopädie sowie die Schloss-Schule in Neustadt an der Orla.

BeschäftigungsartTeilzeit-Vollzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungInterdisziplinäre Praxisgemeinschaft, Pößneck

In unserer Interdisziplinären Praxisgemeinschaft in Pößneck suchen wir Sie ab sofort unbefristet zur Verstärkung unseres Praxisteams. Die Arbeitszeit beträgt flexibel 32-40 Wochenstunden mit einer 5-Tage-Woche.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Therapien lt. ärztlicher Verordnung (Krankengymnastik, Sporttherapie)
  • Therapie mit Kindern
  • Durchführung häuslicher Therapie und Kurse
  • Erhalt der Gesundheit von Patient*innen
Was wir bieten
  • Arbeit im interdisziplinären Team mit Physio-, Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen bei der AWO, einem regionalen Sozialdienstleister, als Träger
  • leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag
  • Arbeitszeit: flexibel, 32 bis 40 Std./Woche möglich/ 5-Tage-Woche
  • persönlicher Ansprechpartner*in während der Einstellungsphase
  • Mitgestaltung des eigenen Arbeitsplatzes
  • ein interessantes und herausforderndes Arbeitsumfeld
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • betriebliche Altersvorsorge
  • betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportkurse, Beratungsangebote,
  • Resilienzseminare, Aktion Jobrad
  • Prämienprogramm: „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“
Was Sie mitbringen
  • Ausbildung als Physiotherapeut*in mit Berufserfahrung und Fachwissen in Manueller Therapie, Med. Trainingstherapie, Man. Lymphdrainage von Vorteil; Kenntnisse im Bereich Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Pädiatrie
  • Rückenschullizenz von Vorteil
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungen
  • freundliches Auftreten, Offenheit, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • selbständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein
  • aktuelles erweitertes Führungszeugnis
  • Nachweis der gesetzlich vorgeschriebenen Schutzimpfungen
  • Führerschein Klasse III
So bewerben Sie sich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Kontakt

AWO Sozialmanagement gGmbH Saale-Orla-Kreis

Personalabteilung - Herr Boualem
Schlettweiner Steig 5
07381 Pößneck

Tel.: 03647 425942
E-Mail: bewerbung@awo-sok.de

< zurück