Stellenangebot

Praxisintegrierte Erzieher*innenausbildung in Erfurt

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 5.000 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

BeschäftigungsartVollzeit
VertragsartAusbildung/Praktika
EinrichtungKindergärten in Erfurt

Starten Sie zum 01.08.2022 in die

praxisintegrierte Erzieher*innenausbildung

an der Marie-Elise-Kayser-Schule Erfurt!

Was bedeutet praxisintegriert?

Die praxisintegrierte Ausbildung zum*zur staatlich anerkannten Erzieher*in ist eine fachschulische Ausbildung, die sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil gliedert. Der theoretische Unterricht findet an der Marie-Elise-Kayser-Schule Erfurt statt.

Für die praktische Ausbildung bieten wir Ihnen gern in unserem Kindergärten im Raum Erfurt einen festen Praxisplatz. Sie sind regelmäßig drei Tage in der Woche in der Fachschule und zwei Tage in Ihrer Ausbildungseinrichtung.

Was wir bieten
  • engagierte und offene Teams in unseren Kindergärten, die Sie in Ihrer Ausbildung tatkräftig unterstützen
  • einen 3-jährigen Ausbildungsvertrag mit attraktivem Ausbildungsgehalt analog TVAöD, besonderer Teil Pflege
  • Übernahmegarantie sowie zahlreiche berufliche Entwicklungschancen
Was Sie mitbringen
  • einen der nachfolgenden Bildungsabschlüsse:
    • Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss und eine mindestens zweijährige einschlägige Berufsausbildung (z. B. als Kinderpfleger*in, Sozialassistent*in o. ä.) oder
    • Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss und eine mindestens zweijährige Berufsausbildung (nicht einschlägig) und ein 480 Stunden umfassendes Praktikum im sozialpädagogischen/heilerziehungspflegerischen Einsatzfeld oder
    • Abitur bzw. allgemeine (Fach-)Hochschulreife und ein 480 Stunden umfassendes Praktikum im sozialpädagogischen/heilerziehungspflegerischen Einsatzfeld oder
    • allgemeine Hochschulreife an einem beruflichen Gymnasium der Fachrichtung Gesundheit und Soziales und ein 160 Stunden umfassendes Praktikum im sozialpädagogischen/heilerziehungspflegerischen Einsatzfeld oder
    • Fachhochschulreife an einer Fachoberschule der Fachrichtung Gesundheit und Soziales
  • ärztliches Zeugnis über die gesundheitliche Eignung
  • erweitertes Führungszeugnis
So bewerben Sie sich

Sie haben sich bereits bei der Marie-Elise-Kayser-Schule Erfurt für die praxisintegrierte Ausbildung beworben und suchen noch einen Praxispartner? Dann freut sich unsere Bereichsleiterin Frau Trautwein auf Ihre Bewerbung.

Kontakt

Miriam Trautwein

AWO AJS gGmbH
Juri-Gagarin-Ring 160
99084 Erfurt

Tel.: 0361 21031-231
E-Mail: trautwein@awo-thueringen.de

< zurück