Stellenangebot

Erzieher*in in Unterellen

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 5.000 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

BeschäftigungsartTeilzeit-Vollzeit
Vertragsartzeitlich begrenzt mit Übernahmeoption
EinrichtungKindergarten "Schlossgespenster", Gerstungen OT Unterellen

Die Arbeit mit Kindern erfüllt Sie und Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung als pädagogische Fachkraft? Sie legen Wert auf ein angenehmes Arbeitsklima und attraktive Arbeitgeberleistungen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Verstärken Sie ab sofort das Team unseres Kindergartens "Schlossgespenster" in Unterellen als pädagogische Fachkraft.

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung, wobei eine gute Chance auf eine anschließende unbefristete Übernahme besteht. Die Arbeitszeit beträgt 30 Wochenstunden und kann in Abhängigkeit von der Belegung erhöht werden.

Ihre Aufgaben

  • Sie kümmern sich um die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder anhand des pädagogischen Konzepts der Einrichtung.
  • Sie fördern die Kinder unter Berücksichtigung ihrer individuellen Besonderheiten.
  • Sie dokumentieren Entwicklungen der Kinder.
  • Sie kommunizieren und arbeiten eng mit den Eltern zusammen und beraten sie.
Was wir bieten
  • attraktive Bezahlung nach AWO-DHV-Tarifvertrag
  • jährliche Tarifsteigerungen
  • Funktionszulage bei Übernahme besonderer Beauftragungen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kindergarten- bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inklusive Übernahme der Fortbildungskosten
  • zahlreiche berufliche Entwicklungschancen
Was Sie mitbringen
  • Sie haben einen Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder Heilpädagog*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation.
  • Idealerweise verfügen Sie über eine heilpädagogische Zusatzqualifikation.
  • Sie arbeiten gern mit Kindern, sind verantwortungsbewusst, offen und kommunikativ.
  • Sie spielen sogar ein Instrument.
  • Sie verfügen über den Nachweis der Erstbelehrung durch das Gesundheitsamt sowie die gesetzlich vorgesehenen Impfungen.
So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - gern per E-Mail und unter Angabe Ihrer Telefonnummer - an den unten stehenden Kontakt.

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesendet werden können.

Kontakt

Susanne Dornaus-Bätzel

AWO AJS gGmbH
Juri-Gagarin-Ring 160
99084 Erfurt

Tel.: 0361 21031-145
E-Mail: dornaus-baetzel@awo-thueringen.de

< zurück