Stellenangebot

Einrichtungsleitung / Pflegedienstleitung für Tagespflege in Neuhaus am Rennweg

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 5.000 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

BeschäftigungsartTeilzeit-Vollzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungTagespflege "Goldene Herbstzeit", Neuhaus am Rennweg

Sie haben die Qualifikation als leitende Pflegefachkraft und sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung mit Leitungsverantwortung? Dabei legen Sie Wert auf ein familiäres Arbeitsklima, fachliche Unterstützung durch den Träger und attraktive Arbeitgeberleistungen? Dann freuen wir uns, Sie bald als Verstärkung unseres Leitungsteams begrüßen zu dürfen!

Übernehmen Sie ab 01.03.2022 die Leitung unserer Tagespflege "Goldene Herbstzeit" in Neuhaus am Rennweg. Die Position ist unbefristet zu besetzen und kann mit 35-40 Wochenstunden ausgeübt werden.

Ihre Aufgaben

  • Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht über alle unmittelbar unterstellten Mitarbeiter*innen
  • Umsetzung eines kooperativen Führungsstils sowie gezielter Maßnahmen zur Personalentwicklung und Mitarbeitermotivation
  • Organisation der Leistungserbringung in Pflege und Betreuung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Bewohner*innen und des Versorgungsvertrages der Einrichtung
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der Pflegequalität unter gesetzlichen, wirtschaftlichen und qualitätsrelevanten Aspekten
  • Organisation der Aufnahme von Neukund*innen
  • Beratung von Angehörigen / Bevollmächtigten sowie Vermittlung von Hilfestellung und Unterstützung bei Verwaltungs- und Behördenangelegenheiten
  • eigenverantwortliche Bewirtschaftung der Einrichtung im Rahmen des Budgets sowie Mitwirkung an der Erstellung des jährlichen Haushaltsplanes und Investitionsplanes
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Strategien zur Anpassung der Einrichtung an Veränderungen des Marktes inklusive Marketing
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Verbänden und Institutionen, Vernetzung von Strukturen, Öffentlichkeitsarbeit
Was wir bieten
  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen
  • engagierte Mitarbeiter*innen sowie eine offene Arbeitsatmosphäre
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem etablierten Unternehmen
  • attraktive Bezahlung nach Tarifvertrag
  • garantierte Sonderzahlung am Jahresende
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kindergarten- bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inklusive Übernahme der Fortbildungskosten
  • zahlreiche berufliche Entwicklungschancen
Was Sie mitbringen
  • Abschluss als examinierte Pflegefachkraft (z. B. Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in)
  • Qualifikation zur leitenden Pflegefachkraft bzw. ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement/Pflegewissenschaften zwingend vorausgesetzt
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung in einer stationären Pflegeeinrichtung
  • hohes berufliches Engagement und Verantwortungsbereitschaft
  • sicheres Auftreten sowie Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • ausgeprägte Führungsfähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation und Kooperation mit Mitarbeiter*innen, Bewohner*innen und Vorgesetzten
  • Organisationstalent, Konfliktfähigkeit und Integrität
  • Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Sozialmanagement und EDV
So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung - vorzugsweise per E-Mail - an den unten stehenden Kontakt.

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück gesendet werden können.

Kontakt

Falk Bohl

AWO AJS gGmbH
Seniorenresidenz "Rennsteigschlößchen"
Rennsteigstraße 4
98724 Ernstthal

Tel.: 036702 306018
E-Mail: falk.bohl@awo-thueringen.de

< zurück