Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 5.000 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

BeschäftigungsartVollzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungGeschäftstelle AWO AJS gGmbH, Erfurt

Sie suchen als Fachkraft für Arbeitssicherheit nach einem Arbeitsumfeld in dem Sie aktiv in die Gestaltung betrieblicher Prozesse eingebunden und dafür geschätzt werden? Sie sind mit den Herausforderungen sozialer Berufsfelder vertraut und haben Interesse ihr Fachwissen aktiv und lösungsorientiert einzubringen. Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir suchen ab sofort in unserer Geschäftsstelle in Erfurt eine Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d). Sie erwartet ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem multiprofessionellen Team mit 40 Wochenstunden und attraktiven Arbeitgeberleistungen.

Ihre Aufgaben

  • regelmäßige arbeitssicherheitstechnische Begehung der über 200 AWO-Einrichtungen in Thüringen
  • Dokumentation und Überprüfung von Arbeitsschutzmaßnahmen
  • fachliche Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in allen Anliegen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Aktualisierung und Ergänzung der Gefährdungsbeurteilung
  • Anpassung interner Dokumente des Arbeitsschutzmanagements
  • Organisation von Schulungen und Durchführung von Unterweisungen
  • Auswertung von relevanten Kennzahlen
  • aktive Zusammenarbeit mit der Abteilung Personalentwicklung, Behörden und der Berufsgenossenschaft
Was wir bieten
  • eigenverantwortliches Handeln im Rahmen der Tätigkeit
  • attraktive Vergütung nach Tarifvertrag mit jährlichen Tarifsteigerungen
  • Bereitstellung eines Dienstwagens
  • Mobiles Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie jährliche Sonderzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • familienbewusste Personalpolitik, Unterstützung bei der Suche nach einem Kindergarten- bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • individuelle Fort-/ Weiterbildungsmöglichkeiten, inkl. Übernahme der Kosten
Was Sie mitbringen
  • abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • bestenfalls Berufserfahrung
  • Qualifikation zum Brandschutzbeauftragten und/oder Gefahrgutbeauftragten wünschenswert
  • fundierte Kenntnisse der geltenden Sicherheits-, Brandschutz- und Gefahrgutvorschriften
  • sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke, Gestaltungswillen
  • selbständige Arbeitsweise, Organisationstalent
  • Bereitschaft zur eigenverantwortlichen Anpassung des eigenen Kenntnisstandes und Identifikation mit dem Leitbild und den Zielen der AWO Thüringen
  • gute MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft innerhalb Thüringens
So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Online-Bewerbung.

 

Kontakt

Natalie Degelmann

AWO AJS gGmbH
Juri-Gagarin-Ring 160
99084 Erfurt

Tel.: 0361 21031685
Jetzt bewerben

< zurück