Stellenangebot

Fachberater*in für die AWO-Kindergärten in Erfurt

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 5.000 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

BeschäftigungsartTeilzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungAWO-Kindergärten, Erfurt

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung als studierte pädagogische Fachkraft (m/w/d)? Sie legen Wert auf selbständiges Arbeiten und attraktive Arbeitgeberleistungen. Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Unterstützen Sie unsere Bereichsleitung ab 01.01.2023 in unserer Geschäftsstelle in Erfurt als Fachberater*in für die AWO-Kindergärten in Erfurt. Die Einstellung erfolgt unbefristet mit 30 Wochenstunden.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere

  • Entwicklungseinschätzungen des Kindes
  • Beratung der pädagogischen Fachkräfte
  • Elternarbeit
  • Beratung zur Organisation und Struktur der Einrichtungen
  • Zusammenarbeit und Kooperation mit Jugend- und Sozialamt sowie weiteren Netzwerkpartnern
  • Fortbildungen
  • Trägerberatungen
  • Gremienarbeit
  • Fachpolitisches Arbeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Ansprechpartner*in für interne und externe Partner*innen
Was wir bieten
  • attraktive Bezahlung nach Tarifvertrag
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kindergarten- bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • ständige Fort-/ Weiterbildungsmöglichkeiten
Was Sie mitbringen
  • einschlägige fachspezifische Ausbildung gemäß ThürKigaG (Hochschulabschluss)
  • die Berufserfahrung soll mindestens 5 Jahre umfassen, davon mindestens drei Jahre im Arbeitsfeld einer Kindertageseinrichtung
  • Erfahrungen in der Fort- und Weiterbildung sowie Erwachsenenbildung
  • Hintergrundwissen in entwicklungspsychologischen Grundlagen
  • Hintergrundwissen über verschiedene konzeptionelle Ansätze
  • Hintergrundwissen in der Integration von Kindern mit Behinderungen, Benachteiligungen bzw. besonderen Förderbedarf
  • Kenntnisse der Bereiche Grundschule und anderer Bereiche der Kinder- und Jugendhilfe sind wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung nach Einrichtungsbedarf
  • Moderationsfähigkeit zur Vernetzung im Gemeinwesen
  • Kenntnisse in der Biographie-Arbeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Organisationsvermögen, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Kreativität und Offenheit für neue innovative Lösungen im Aufgabengebiet
  • Fähigkeit, strategisch in Zusammenhängen zu denken und zu handeln
  • Urteilsvermögen, Einfühlungsvermögen, pädagogisches Geschick und empathisches Auftreten
  • Konfliktfähigkeit, Fähigkeit zu klaren Zielstellungen, Integrität, selbständige und eigenverantwortliche Aneignung von Wissen und Anpassung des eigenen Kenntnisstandes
  • Führerschein Klasse B
So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Schul- sowie Arbeitszeugnissen und unter Angabe Ihrer Telefonnummer an den untenstehenden Kontakt.

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesendet werden können.

Kontakt

Miriam Trautwein

AWO AJS gGmbH
Geschäftsfeld Familie
Juri-Gagarin-Ring 160
99084 Erfurt

Tel.: 0361 21031-231
E-Mail: trautwein@awo-thueringen.de

< zurück