Stellenangebot

Sozialpädagog*in in Eisenach

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 5.000 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

BeschäftigungsartTeilzeit-Vollzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungThüringer Eltern-Kind-Zentrum, Eisenach

Für unser Eltern-Kind-Zentrum in Eisenach im Kindergarten "Haus Sonnenschein" suchen wir Sie ab 01.02.2023 als Sozialpädagogin zur Verstärkung unseres Teams. Die Einstellung erfolgt unbefristet und wird in Teil- oder Vollzeit besetzt. 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung des Familienzentrums, d. h. Koordination und Begleitung der Arbeit in Gruppen, Öffnung in den Sozialraum, aktive Präventionsangebote, Entwicklung von Beratungs- und Unterstützungssystemen
  • Elternarbeit u. a. zur Beratung und Vermittlung weiterführender Hilfen 
  • Integration/ Inklusion der Kinder in den Gruppen und Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten
  • Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder sowohl im Krippen- als auch Kindergartenbereich unter Berücksichtigung der Inhalte der pädagogischen Konzeption der Einrichtung
  • Mitverantwortung für einen reibungslosen Betriebsablauf der Einrichtung, Wahrnehmung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht, Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Mitarbeit in Gremien und Netzwerken
  • Dokumentationserstellung
  • Spiel eines Instrumentes von Vorteil
  • Zuarbeit zur Beantragung und Verwendung von Fördermitteln
  • Öffentlichkeitsarbeit einschl. Bedienung der Sozialen Netzwerke
Was wir bieten
  • ein sicheres Arbeitsverhältnis
  • attraktive Bezahlung nach Tarifvertrag
  • jährliche Tarifsteigerungen
  • garantierte jährliche Sonderzahlung
  • Funktionszulage bei Übernahme besonderer Beauftragungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kindergarten- bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inklusive Übernahme der Fortbildungskosten
  • zahlreiche berufliche Aufstiegschancen
Was Sie mitbringen
  • staatlich anerkannte Sozialpädagog*innen, Diplompädagog*innen, Kindheitspädagog*innen und anderer fachlich entsprechender Studiengänge
  • heilpädagogische Zusatzqualifikation von Vorteil
  • Spielen eines Instrumentes 
  • Identifikation mit den Zielen der AWO
  • regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • Offenheit und Kontaktfreudigkeit
  • selbständiges Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Nachweis der Erstbelehrung durch Gesundheitsamt, Impfung Hepatitis A, Grundimmunisierung (Mumps, Masern, Röteln, Keuchhusten, Windpocken)
     
So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse an den unten stehenden Kontakt.

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesendet werden können.

Kontakt

Susanne Dornaus-Bätzel

AWO AJS gGmbH
Juri-Gagarin-Ring 160
99084 Erfurt

Tel.: 0361 21031-145
E-Mail: susanne.dornaus-baetzel@awo-thueringen.de

< zurück