Stellenangebot

FINANZGENIE IN DER SOZIALWIRTSCHAFT

ArbeitgeberAWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e. V.
Arbeitgeber-Beschreibung

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Mitte-West-Thüringen hat sich zum Ziel gesetzt, sozial schwache Menschen bei ihrem Leben in der Gesellschaft zu unterstützen, unabhängig davon, ob es sich um Kinder, Erwachsene, Senioren, Menschen mit Behinderung oder Menschen mit Migrationshintergrund handelt.

WIR SIND TRÄGER VON:
  • Seniorenpflegeeinrichtungen und -wohngemeinschaften
  • ambulanten Pflegediensten
  • Tageseinrichtungen für Senioren und Demenzpatienten
  • einer Physiotherapie
  • 28 Kindergärten
  • drei Jugendzentren
  • einer Schule
  • sowie vielfältigen Beratungseinrichtungen

Die Werte der AWO sind Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

Wir sind für alle Menschen offen und freuen uns über jede Anregung und/oder Angebote der ehrenamtlichen Mitarbeit.


Neugierig?
www.awo mittewest thueringen.de

BeschäftigungsartVollzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungZentrale

Ausschreibung 45/2024

Der AWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e.V. sucht ab sofort für Vollzeit einFINANZGENIE IN DER SOZIALWIRTSCHAFT am Standort Weimar.

Wer sind wir?    
 
Die AWO (Arbeiterwohlfahrt) unterstützt Kinder, Erwachsene, Senior*innen, Menschen mit Migrationshintergrund oder mit Behinderung bei Ihrem Leben in der Gesellschaft. Dazu wirken wir in den Bereichen Gesundheit und Altenpflege, Beratung, Bildung und Jugend, Kindertagesstätten, Migration, Integration und Interkulturelle Öffnung sowie in der Verwaltung.    

Neugierig?
www.awo-mittewest-thueringen.de

Das sind Ihre Kernaufgaben:

  • Erstellung und Analyse von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB
  • Überwachung und Steuerung der Budgetierungsprozesse sowie der Liquiditätsplanung
  • Durchführung von Finanzanalysen und Reporting an die Geschäftsführung, Berechnung und Abgleich betriebswirtschaftlicher Kennzahlen, Identifizierung von Abweichungen
    und Erarbeitung notwendiger Steuerungsmaßnahmen
  • Optimierung und Weiterentwicklung der internen Prozesse und Systeme im Rechnungswesen und Controlling
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern wie Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Banken
  • Erstellung projektspezifischer Auswertungen
  • Vorbereitung von Verhandlungen mit Kostentragenden
Was wir bieten

Das dürfen Sie erwarten:

  • eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag in Anlehnung an den TVÖD und Ihren persönlichen Voraussetzungen
  • 30 Tage wohlverdienten Erholungsurlaub
  • frei am 24. und 31.12.  
  • flache Hierarchien und ein angenehmes Arbeitsklima
  • ein innovatives und engagiertes Team
  • zahlreiche interne und externe Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten  
  • betriebliche Altersvorsorge
  • betriebliches Gesundheitsmanagement sowie AWO Fahrrad-Leasing
Was Sie mitbringen

Das bringen Sie mit:

  • idealerweise abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Controlling
  • sehr gute nachweisbare Excelkenntnisse
  • Planungs- und Organisationsvermögen
  • sehr gutes Urteils- und Reflexionsvermögen
  • ziel- und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Freude am Beruf sowie selbstständiges Arbeiten  
  • Identifikation mit den AWO-Werten
  • Belastbarkeit
  • Offenheit und Kontaktfreudigkeit
  • Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit und Engagement runden Ihr Profil ab
So bewerben Sie sich

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagenunter Angabe der Stellennummer 45/2024per E-Mail an:

bewerbung@awo-mittewest-thueringen.de

oder per Post an:

AWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e.V. Soproner Str. 1b 99427 Weimar

Bei Rückfragen können Sie uns auch telefonisch kontaktieren:

Recruiting - Frau Althoff +49 3643 2499 664

Kontakt

AWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e. V.

Doreen Lachmann
Soproner Straße 1b
99427 Weimar

Tel.: 03643 2499 667
E-Mail: bewerbung@awo-mittewest-thueringen.de

< zurück