Corona: Kindergärten

Liebe Eltern,

die Corona-Pandemie hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt. Wir danken Ihnen an dieser Stelle nochmals herzlich für Ihre Geduld und Ihr Verständnis bezüglich der vielen Einschränkungen. Wir haben für Sie auf dieser Website einige nützliche Informationen zusammengefasst.

Hier können Sie außerdem aktuelle Informationen des Thüringer Bildungsministerium zur aktuellen Situation, wie mögliche Einschränkungen oder Schließungen, in den Kindergärten erhalten.
 

Inzidenzbasiertes Öffnen und Schließen der Kindergärten

Mit Inkrafttreten der so genannten "Notbremse" auf Bundesebene ist seit 26. April 2021 der Inzidenzwert 165 (7-Tages-Inzidenz des Landkreises pro 100.000 Einwohner) maßgeblich für die Öffnung und Schließung der Kindergärten. Es wurde eine 3-Tages-Regel für die Schließung und eine 5-Tages-Regel für die Öffnung vorgegeben. Wenn der Wert drei bzw. fünf Tage über bzw. unter dem Schwellenwert liegt, tritt am übernächsten Tag automatisch die Schließung bzw. Öffnung ein.

Für die Öffnung sind laut Thüringer Verordnung Werktage ohne Sonn- und Feiertage (Samstage sind Werktage!) relevant, für die Schließung sind es Kalendertage. 

Rechenbeispiel Schließung:
1. Tag: 170
2. Tag: 168
3. Tag: 171
4. Tag: 169 oder 158 (irrelevant für Inkrafttreten der Maßnahmen)
5. Tag: Inkrafttreten der Maßnahmen

Lag die Inzidenz also an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 165, schließt der Kindergarten an Tag 5 - egal wie der Inzidenzwert an Tag 4 aussah.


Beispielrechnung Öffnung:
1. Tag: 164 (1. Tag nach Inkrafttreten der Maßnahmen)
2. Tag: 159
3. Tag: 157
4. Tag: 161
5. Tag: 155
6. Tag: 171 oder 159 (irrelevant für Außerkrafttreten der Maßnahmen)
7. Tag: Außerkrafttreten der Maßnahmen

Lag die Inzidenz also an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 165, öffnet der Kindergarten an Tag 7 - egal wie der Inzidenzwert an Tag 6 aussah.


Hier finden Sie eine tagesaktuelle Inzidenzwert-Übersicht nach Landkreisen:
 

(Es besteht kein Rechtsanspruch und wir übernehmen keine Garantie für die jeweilige Umsetzung/Interpretation durch die Kommunen und Landkreise vor Ort. Bei der Stadt Eisenach kann im Ausnahmefall auch nach den Inzidenzwerten des Wartburgkreises entschieden werden.)

Corona-Ticker des Freistaates Thüringen

Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport bietet auf seiner Website eine tagesaktuell gepflegte Übersicht zu den Inzidenzentwicklungen, geschlossenen Schulen und Kindergärten an. Hier geht es zur Übersicht.

Hygiene-Regeln

Eine mehrsprachige Übersicht zu den gängischen Hygieneregeln finden Sie hier.

Risikogebiete und Hotspots

Internationalen Risikogebiete
Besuchern, die sich in den letzten 14 Tagen vor Einreise nach Deutschland in einem Risikogebiet (laut RKI) aufgehalten haben, ist der Zutritt in Einrichtungen der AWO AJS untersagt.