Homeschooling leicht gemacht

Maria Ebbinghaus ist Grundschullehrerin an der AWO Schlossschule in Neustadt an der Orla und begeistert die Kids mit kreativen Lernvideos.

Lernvideos sind kein Hexenwerk titelt die Ostthüringer Zeitung heute in ihrem Bericht über Maria Ebbinghaus. Die 37-Jährige ist Grundschullehrerin und tätig an der Schlossschule der AWO Saale-Orla e. V. in Neustadt an der Orla.

Mit dem Beginn des Homeschoolings haben sie und ihre Kollegin Patricia Noack begonnen, Lernvideos für die Kids aufzunehmen - von Klasse 1 bis 4, von Mathe bis Ethik. Trockenen Frontalunterricht à la Telekolleg prodzieren sie mit Handy und Stativ aber nicht. Stattdessen gibt es kreative Clips, die den Kindern Ordnungszahlen, Medienkompetenz oder unser Trinkwasser spielerisch nahe bringen.

Pünktlich zur Faschingszeit war übrigens der Buchstabe "G" wie Gruseln dran - und prompt sehen die Kids ihrer Lehrerin schaurig kostümiert im Video. So geht grundschulgerechtes Homeschooling!

Zum Youtube-Kanal der beiden Lehrerinnen geht es hier. Denn gern dürfen sich auch die Kinder anderer Schulen die Lernvideos anschauen.

Zurück